Methoden und Kosten

Wie ist die Arbeitsweise?

Meine Beratung, Coaching und heilkundliche Psychotherapie ist eine professionelle Hilfestellung für gesunde Menschen mit privaten Problemen oder beruflichen Herausforderungen.
Die Gespräche finden unter vier Augen in einer ruhigen und wertschätzenden Atmosphäre statt. Dabei arbeite ich mit aktuellen und bewährten Methoden aus der Gesprächs-(*1) und Verhaltenstherapie(*2), aus der positiven Psychologie(*3), der Glücksforschung und des systemtischen Coachings.
Meine Arbeit ist geprägt von einer ganzheitlichen, liebevollen und lösungsorientierten Grundhaltung.

Angepasst an Ihre individuellen Bedürfnisse, Wünsche und Ziele machen Sie Übungen, reflektieren Ihre Denkmuster und Gefühle. Sie erarbeiten mit mir gemeinsam Lösungsmöglichkeiten und neue Verhaltensweisen. In Ihrem Alltag setzen sie dann Schritt für Schritt die neu erworbenen Kenntnisse, Einstellungen, Denk- oder Verhaltensweisen um.

 

(*1) Gesprächstherapie:In der Gesprächstherapie geht es darum, sich durch Gespräche selbst besser kennenzulernen, problematische Denkmuster aufzudecken und dadurch weiterzuentwickeln. Es geht dabei um das Entwicklungspotenzial im Hier und Jetzt.
(*2) Verhaltenstherapie:Die Verhaltenstherapie bezieht sich sowohl auf das äußerlich sichtbare Verhalten, als auch auf Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen einer Person. In der Verhaltenstherapie wird davon ausgegangen, dass bestimmte Einstellungen und Verhaltensmuster, die zur Entwicklung psychischer Beschwerden und Probleme geführt haben, aufgrund bestimmter vergangener Erfahrungen erlernt wurden und daher auch wieder verlernt werden können.
 (*3) Positive Psychologie:Diese richtet ihren Blick auf die Antwort der Fragen:

  • Was stärkt den Menschen?
  • Wie kann man Lebensfreude steigern?
  • Ist Optimismus erlernbar?
  • Wie gelingen positive Beziehungen und was macht das Leben lebenswerter?
Wie ist der Ablauf?

Zuerst findet eine ausführliche Vorbefragung in einem persönlichen Vorgespräch statt.
Das Gespräch ist die Grundlage für das weitere Vorgehen. Sie können sich nach dem Gespräch entscheiden, ob Sie meine Hilfe in Anspruch nehmen möchten. Dann vereinbaren wir den ersten Termin
Dann folgen die einzelnen Sitzungen. Die Dauer wird im Vorfeld festgelegt. Je nach Anliegen können Sie in der Regel zwischen drei und zehn Stunden rechnen. Die Beratung, die Therapie und das Coaching ist freiwillig.
(Beachten Sie bitte auch die Regelungen bei Terminausfall in der Rubrik Kosten)

Welche Kosten gibt es?
  • Vorgespräch 30 Minuten: 30,- €* (die Kosten werden bei der ersten Sitzung angerechnet).
  • Heilkundliche Psychotherapie pro Sitzung 50 Minuten: 80,- € (Heilbehandlungen sind von der Umsatzsteuer befreit)
    Eine Erstattung der Kosten durch Krankenversicherungen ist nicht möglich – Selbstzahler
  • Beratung oder Coaching pro Sitzung 50 Minuten: 80,- €* – Selbstzahler
    Das Honorar kann nach der Beratung entweder in bar oder per Rechnung bezahlt werden.
  • Onlineberatung: 30 Minuten – 45,- €* (per Rechnung)

*(inklusive 19 % USt.)

Terminausfall: Durch Terminvergabe entstehen in der Regel kaum Wartezeiten. Sollten Sie einen Termin nicht einhalten können, sagen Sie bitte 24 Stunden vorher ab.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihnen bei einer kurzfristigeren Absage den Ausfall für das Vorgespräch in Höhe von 30,- € und für ein Beratungs, Coachings oder Therapiegespräch in Höhe der Stunde von 80,- € in Rechnung gestellt wird.

Absetzbarkeit der Kosten: Die Kosten für die psychologische Beratung können Sie im Rahmen Ihrer Steuererklärung als außergewöhnliche Belastung (Aufwendung für Gesundheit / Gesunderhaltung) oder bei beruflichen Themen als Werbungskosten geltend machen. Über die entsprechenden Freibeträge erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Steuerberater.

Gerne beantworte ich Ihre Fragen!

Rechtliches: